Frohe Ostern

Dr. Johann Gasteiner neuer Vizebürgermeister

Ein starkes Führungsduo: Bgm. Roland Raninger und Vizebürgermeister Dr. Johann Gasteiner

Nachdem unser bisheriger „Vize“ Peter Kanzler aus beruflichen Gründen seine Funktion zurückgelegt hat, wurde in der Gemeinderatssitzung vom 13. März Dr. Johann Gasteiner von den 14 anwesenden Gemeinderäten – einstimmig – zum neuen Vizebürgermeister gewählt. Vor rund einer Woche wurde es offiziell, dass Peter Kanzler sein Wissen und seine politische Erfahrung zwar weiter als Gemeinderat einbringen wird, er sich aus beruflichen Gründen jedoch außerstande sieht, weiterhin Vizebürgermeister zu bleiben.

Wie stark das ÖVP-Team von Stainach-Pürgg aufgestellt ist und wie gut es funktioniert, zeigte die Art und Weise der Neubesetzung. „Ich brauche wieder jemanden, der mit mir eng zusammenarbeitet, mich voll unterstützt und auf den ich mich voll verlassen kann“, fasste Bürgermeister Roland Raninger die Anforderung an den oder die Neue zusammen. Das Führungsteam der ÖVP kürte noch am selben Tag, im Rahmen eines Treffens, Dr. Johann Gasteiner zum Kandidaten für dieses zweithöchste politische Amt in der Gemeinde. Gasteiner - stellvertretender Direktor der HBLFA Raumberg-Gumpenstein und Leiter für Forschung und Innovation – gilt als fachlich sehr kompetent und kommunalpolitisch erfahren. Am Dienstag wurde er von Mag. Elisabeth Haarmann feierlich angelobt, nachdem er am Vorabend von ÖVP und SPÖ einstimmig gewählt wurde.

2. Grimmingball auf Schloss Trautenfels

Weitere Fotos: siehe Fotogalerie

Stoiring-Almfest am 15. August

Viele Gäste folgten unserer Einladung auf die Stoiringalm. Langjährige Besucher sprechen gar von einem Rekordbesuch. Traditionell am 15. August, zu Maria Himmelfahrt, findet dieses besondere Almfest statt. Den feierlichen Auftakt bildete eine Bergmesse, ehe die allseits beliebte "Pfoarhofblos" zum Frühschoppen aufspielte. Vorwöhnt wurden die Festbesucher mit regionalen Spezialitäten. Bei angenehmen Temperaturen ließ es sich gut aushalten, in diesem atemberaubenden Ambiente. Bgm. Roland Raninger und sein "Vize" Peter Kanzler zeigten sich beeindruckt und freuen sich gemeinsam mit ihrem Team auf eine Neuauflage im nächsten Sommer. Weitere Fotos: siehe Galerie!

Wetterglück beim Sonnwendmarkt

Der Sonnwendmarkt der Frauenbewegung hat eine lange Tradition. Heuer passte auch das Wetter, die Stimmung der vielen Besucher sowieso. Eine Sängerrunde, die auf der Durchreise war, stellte sich mit einem Ständchen ein. Der wunderbare Stainacher Hauptplatz präsentierte sich in voller Pracht und als ideale Kommunikationsdrehscheibe für Jung und Alt. Durch´s Reden kommen d`Leut z´amm. Kompliment an die Obfrau der Frauenbewegung Elke Raninger und ihr gesamtes Team, sowie an die Volkstanzgruppe und alle Helferinnen u. Helfer.

Derzeit sind keine Nachrichten im Archiv!

Wichtige Downloads

Folder 1 Jahr Z´amwachsen



Postwurf 1/2015



Kandidatenfolder



ÖVP Stainach-Pürgg ist startklar



Postwurf | Gemeindezusammenlegung